„Verstehe die Scheinheiligkeit der Union nicht. Bundestag muss handeln!“

SPD-Bundestagskandidatin Maja Wallstein und 24 SPD-Bundestagskandidierende fordern sofortige gesetzliche Veränderungen für mehr Transparenz bei Nebentätigkeiten Cottbus. Maja Wallstein, SPD-Bundestagskandidatin für Cottbus und Spree-Neiße hat mit 23 weiteren SPD-Bundestagskandidat*innen eine Initiative zur sofortigen gesetzlichen Regelung für eine vollständige Transparenz und Verrechnung aller Nebeneinkünfte von Bundestagsabgeordneten mit den Diäten gestartet. Gemeinsam fordern die Kandidierenden eine gesetzliche Regelung […]

„Lebensnah, bodenständig und mit dem Blick für die Zukunft“

SPD-Bundestagskandidatin Maja Wallstein bewertet den Entwurf des SPD-Zukunftsprogramms für die Bundestagswahl positiv. https://www.zukunftfuerdich.de/ Cottbus. Sieben Monate vor der Bundestagswahl hat die SPD heute den Entwurf ihres Zukunftsprogramms für die Bundestagswahl vorgelegt. Darin finden sich aus Sicht der SPD-Bundestagskandidatin für Cottbus und Spree-Neiße, Maja Wallstein, wichtige politische Forderungen, wie ein Kindergeld von bis zu 528 Euro, […]

Wahl im Autokino. Maja Wallstein als SPD-Bundestagskandidatin für die Lausitz gewählt

Cottbus. Am Freitag, dem 12.2.2021 nominierte die SPD die gebürtige Cottbuserin Maja Wallstein als Direktkandidatin für die Bundestagwahl im Wahlkreis 64 – Cottbus- Spree-Neiße. In einer Delegiertenkonferenz, die angesichts der Corona-Pandemie im Autokino-Format durchgeführt wurde, erhielt die 34-jährige Wissenschaftsmanagerin und zweifache Mutter nach ihrer sehr persönlichen Rede 40 Stimmen der 40 anwesenden Delegierten. „Ich stehe […]

Maja Wallstein Bundestagskandidatin

SPD UB Vorstände von Cottbus und Spree-Neiße schlagen Maja Wallstein einstimmig als Kandidatin für die Bundestagswahl vor. Die Unterbezirksvorstände der SPD von Cottbus und Spree-Neiße schlagen nach gemeinsamer Sitzung einstimmig die Cottbuserin Maja Wallstein als Kandidatin für die Bundestagswahl 2021 vor. Der Vorsitzende der SPD Spree-Neiße und derzeitige Bundestagsabgeordnete, Ulrich Freese, der zusammen mit dem […]

Katrin Lange zu Gast in Forst

Ein bisschen k. o. war sie schon, als sie an diesem Abend die Stufen zum Kompetenzzentrum Forst hinaufging. Katrin Lange, Ministerin für Finanzen und Europa und stellvertretende Parteivorsitzende, nahm sich dennoch am Mittwochabend viel Zeit, um mit Vertreterinnen und Vertretern der SPD Vorstände aus Spree-Neiße und Cottbus ins Gespräch zu kommen. Hinter ihr lag eine […]

SPD im Dialog: Wir kneifen nicht – 22.06.2020 – 17:00 bis 19:00Uhr

Sie haben Fragen? Sie drückt der Schuh? Sie wollten uns schon immer die Meinung sagen? Die SPD Forst stellt sich! Sprechen Sie mit uns? Diskutieren Sie mit uns! Wann: Montag, 22.06.2020 – 17:00 – 19:00Uhr Wo: Auf der Freifläche gegenüber dem SPD-Büro, Cottbuser Str. 41E in Forst Motto: – heiße Köpfe, kühle Getränke –  Wir laden […]

ZUSAMMMEN – Eine Ausstellung der Ebert Gruppe

Vieles hat sich verändert, die Herausforderungen im täglichen Leben sind gerade gewaltig gewachsen und eine Situation wie sie derzeit besteht, hatte wohl niemand so auf dem Schirm.Daher freuen wir uns besonders, das wir an einer guten Tradition festhalten konnten und in unseren Räumen weiterhin Künstlern der Region eine (kleine) Plattform zur Repräsentation ihrer Arbeiten zur […]

Trauerspiel der Forster Kommunalpolitik in 4 Akten

Zur letzten Stadtverordnetenversammlung vom 24.04.2020 wurde im Forster Wochenblatt nachfolgender Leserbrief von unserem Mitglied Frank Heiber veröffentlicht:  Wie diskreditiere ich ein allseits akzeptiertes und kurz vor dem „Durchbruch“ stehendes Projekt zur Kinder- und Jugendarbeit in Forst (Lausitz) Liebe Forster Bürgerinnen und Bürger. In der Stadtverordnetenversammlung am 24.04.2020, ereignete sich ein Schauspiel (oder sollte man Trauerspiel […]

Die SPD Brandenburg wird 30

Zum 30. Gründungstag der SPD Brandenburg erklärt ihr Generalsekretär, Erik Stohn: „Die SPD Brandenburg feiert ihren dreißigsten Geburtstag. Sie wurde am 26. Mai 1990 beim ersten Landesparteitag in Kleinmachnow gegründet. Damals wählten die Delegierten Steffen Reiche zum ersten Vorsitzenden unserer jungen Partei. Das Land Brandenburg selbst wurde erst mit der Deutschen Einheit am 3. Oktober 1990 gegründet. […]

SPD Cottbus & Spree Neiße beziehen neues Domizil

Besser hätte die neue Adresse nicht passen können. Die Geschäftsstelle der SPD Unterbezirke Cottbus & Spree-Neiße hat gemeinsam mit dem Bürgerbüro des Bundestagsabgeordneten Ulrich Freese ihr neues Domizil in der Friedrich-Ebert Straße 40, 03044 Cottbus bezogen. Der SPD Politiker Friedrich Ebert war von 1919 bis 1923 das erste demokratisch gewählte Staatsoberhaupt Deutschlands. Gunnar Kurth und […]